Airmax® Classic Nasenspreizer

Airmax® Classic Nasendilatator

für eine bessere Nasenatmung

 

Was ist Airmax® Classic?

Airmax® Classic ist ein Nasenspreizer, der in Zusammenarbeit mit Hals-Nasen-Ohren-Ärzten entwickelt wurde. Er wird häufig auch als Nasendilatator, Nasenflügelspreizer oder Nasenklammer gegen Schnarchen bezeichnet. Airmax® Classic ist bei Nasenatmungsproblemen und nasenatmungsbedingtem Schnarchen geeignet.
 

Wie funktioniert der Nasenspreizer?

Airmax® Classic wird nachts oder bei Bedarf tagsüber in die Nase eingesetzt. Führen Sie den Airmax® symmetrisch in die Nase ein bis der Verbindungssteg des Airmax® auf dem Nasensteg aufliegt. In die Nase eingesetzt, weitet der Airmax® Nasenspreizer den engsten Bereich des Naseneingangs durch sanftes Spreizen der Nasenflügel. Der verbesserte Luftstrom beim Ein- und Ausatmen erleichtert die Nasenatmung. Durch seine einzigartige Form ist der Airmax® Nasendilatator besonders schonend zu den Nasenschleimhäuten und angenehm zu tragen. Im Downloadbereich finden Sie ein Video, das die Wirkungsweise unseres Nasendilatators erklärt.
 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Verbessert die Atmung bei verstopfter Nase
  • Gebrauch abschwellender Nasentropfen kann verringert bzw. eingestellt werden
  • Schonend zu Nasenschleimhäuten
  • Reduziert nasenatmungsbedingtes Schnarchen
  • Erholsamer Schlaf durch bessere Sauerstoffversorgung
  • Sicherer Sitz, angenehmes Tragegefühl und dezentes Design

Der Airmax Nasenspreizer erleichtert die Nasenatmung
 

Airmax® Classic Nasenspreizer bei verstopfter Nase

Ungefähr 20 % der deutschen Bevölkerung leidet an einer chronischen Behinderung der Nasenatmung.[1] Der Airmax® Classic Nasenspreizer weitet die Nasenflügel sanft von innen und optimiert die Atmung bei einer verstopften Nase. Er eignet sich besonders bei:
 

  • Allergien: Im Jahr 2018 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung rund 11,7 Millionen Personen, die sich selbst zu Allergikern zählen.[2]
  • Erkältung: 15,6 Millionen Deutsche geben an, bei Schnupfen oder Erkältung täglich Schnupfenspray zu verwenden.[2] Der Airmax® Nasendilatator stellt eine schonende Alternative für die Nasenschleimhäute dar und ist arzneimittelfrei. Das heißt, auch bei langfristiger Nutzung besteht keine Gefahr der Abhängigkeit, wie es bei abschwellenden Nasensprays der Fall sein kann.
  • Schwangerschaft: Etwa ¼ aller Schwangeren leidet an Schwangerschaftsrhinitis[3] – eine wahrscheinlich hormonell bedingte Schwellung der Nasenschleimhäute. Viele Schwangere sind auf der Suche nach einer schonenden Lösung ohne den Einsatz von Arzneimitteln.
  • Deformität der Nasenflügel/ Nasenscheidewand bzw. Nasenklappenverengung: Bei den meisten Erwachsenen ist die Nasenscheidewand verkrümmt. Ein typisches Symptom der Septumdeviation ist die Behinderung der Nasenatmung.[4]
  • Flugreisen: Viele Reisende haben während eines Flugs mit Druckausgleichsproblemen zu kämpfen. Als Folge können Ohren und Nase zu gehen.

Sie haben zudem ein geringeres Bedürfnis, Nasentropfen zu benutzen oder können komplett darauf verzichten.
 

Airmax® Classic bei Schnarchen

Ab 45 Jahren schnarchen ungefähr 62 % aller Männer und 45 % aller Frauen.[5] Schnarchgeräusche entstehen durch flatternde Bewegungen des Weichteilgewebes im Rachenraum. Ist eine Nasenatmungsbehinderung Auslöser hierfür (sog. nasenatmungsbedingtes Schnarchen), bietet der Airmax® Nasenspreizer eine Hilfe. Der Nasenspreizer weitet die Nasenlöcher und erleichtert so die Nasenatmung.
 

Material und Größen

Der Airmax® Nasendilatator besteht aus weichem, geruchlosem und medizinisch geprüftem Silikon (S.E.B.S), das ein angenehmes Tragegefühl garantiert. Er ist in den Größen Small (hellblau) (Pharmazentralnummer / PZN: 11373951) und Medium (orange) (Pharmazentralnummer / PZN: 11373997) erhältlich. In der Regel eignet sich Small eher für Frauen und Medium für Männer. Für einen hohen Tragekomfort, einen sicheren Sitz und eine maximale Wirkung empfehlen wir den Airmax® Nasenflügelspreizer alle drei Monate gegen einen neuen auszutauschen. Nach Ablauf dieser Zeit verliert das Material seine Spannkraft.
 
Maße der zwei Größen des Airmax Nasenspreizers
 

Nachgewiesene Wirksamkeit

Der Airmax® Nasenspreizer wurde in Zusammenarbeit mit HNO-Ärzten und Medizintechnikern entwickelt. Seine Wirksamkeit wurde mehrfach mittels klinischer Studien belegt. Eine Studie mit 137 Patienten, die an Schnarchen und milder Schlafapnoe leiden, zeigt: Bei 75 % der Patienten trat durch den Gebrauch des Airmax® eine signifikante und dauerhafte Reduktion des Schnarchens und seiner Dauer ein. Zudem erzielt unser Airmax® Nasendilatator eine höhere Anzahl an zufriedenen Nutzern als andere interne Nasenspreizer und ist ca. 2,5 Mal effektiver als Nasenpflaster. Die dazugehörigen Studien stehen im Downloadbereich zum Herunterladen bereit.
 

Wo kann ich den Airmax® Classic Nasenspreizer kaufen?

Sie können den Airmax® Classic Nasendilatator in unserem Somnora Online Schnarchshop kaufen oder über eine Apotheke in Ihrer Nähe beziehen.
 
Airmax Nasendilatator online im Somnora Schnarchshop kaufen
 
Sie kommen beim Sport schnell aus der Puste, weil Sie nicht richtig durch die Nase atmen können? Dann könnte unser Airmax® Sport Nasendilatator genau das Richtige für Sie sein.
 

Hinweis

Nasenspreizer können auch in Kombination mit anderen Anti-Schnarch-Mitteln gegen Schnarchen & OSAS, wie z.B. Anti-Schnarch-Schienen oder Rückenlageverhinderern, verwendet werden.
 
[1] Quelle: S2k-Leitlinie Rhinosinusitis 017/049 (HNO) und 053-012 (DEGAM)
[2] Quelle: Statista 2019
[3] Quelle: Z Geburtshilfe Neonatol 2017
[4] Quelle: Checkliste Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde 2011
[5] Quelle: S2k-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des Schnarchens des Erwachsenen“ 017/068 (HNO)