SomnoGuard® SP Pro

SomnoGuard® SP Pro professionelle Anti-Schnarchschiene

bei Schnarchen und obstruktiver Schlafapnoe

 

Was ist SomnoGuard® SP Pro?

SomnoGuard® SP Pro ist eine individuell gefertigte, zweiteilige Unterkiefer-Protrusionsschiene, die als Hilfsmittel zur Behandlung des Schnarchens und der leicht- bis mittelgradigen obstruktiven Schlafapnoe (nächtliche Atemstillstände, OSA) bei Erwachsenen eingesetzt wird.
 
Die Herstellung im Dentallabor ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Zahn- und Kieferverhältnisse des Patienten. Nach Abnahme eines Zahnabdrucks durch den Zahnarzt werden die Ober- und Unterkieferschale unter Verwendung der Funktionselemente mittels Druckformtechnik angefertigt. Seitliche Verbinder verbinden die Ober- und Unterkieferschale miteinander, sodass die Schiene eine leichte Mundöffnung ermöglicht.
 

Wie funktioniert die professionelle Schnarchschiene?

SomnoGuard® SP Pro kann habituelles Schnarchen und leicht- bis mittelgradige obstruktive Schlafapnoe reduzieren bzw. verhindern. Die Ober- und Unterkieferschale der professionellen Schnarchschiene werden seitlich durch zwei Verbinder verbunden, mit deren Hilfe der Unterkiefervorschub eingestellt wird. Abhängig vom Ausmaß der eingestellten Protrusion sind die oberen Atemwege weiter geöffnet.
 

Wie wird der Unterkiefervorschub von SomnoGuard® SP Pro eingestellt?

Die SomnoGuard® SP Pro Lieferung beinhaltet vier Fixierungsknöpfe und Drähte aus Edelstahl, zwei Schrauben-Verbinder, ein Verbinder-Set (Verbinder ohne Schrauben in den Längen 23 – 32 mm), einen Gabelschlüssel sowie die Gebrauchsanweisung. Die Länge der Verbinder kann individuell eingestellt bzw. ausgewählt werden.
 
Der Packung liegen sowohl zwei Schrauben-Verbinder als auch ein Verbinder-Set (Verbinder ohne Schrauben) bei. Das Ausmaß des Unterkiefervorschubs hängt von der Länge der Verbinder ab. Je kürzer die Verbinder, desto größer der Vorschub. Es empfiehlt sich, die Therapie mit den Schrauben-Verbindern zu starten und – wenn die optimale Protrusion bestimmt wurde – die Verbinder aus dem Set (Verbinder ohne Schrauben) für die langfristige Nutzung zu verwenden. Die Therapie kann jedoch auch direkt mit den Verbindern ohne Schrauben gestartet werden.
 
Die Schrauben-Verbinder haben jeweils eine Spindelschraube in ihrer Mitte. Die Länge der Verbinder kann verändert werden, indem die Spindelschrauben mit Hilfe des Gabelschlüssels gedreht werden. Die Schrauben-Verbinder können langfristig durch die Verbinder aus dem Set (Verbinder ohne Schrauben) ausgetauscht werden. Messen Sie hierzu die Länge der Schrauben-Verbinder und wählen Sie dann die entsprechenden Verbinder-Längen aus dem Set aus.
 
Abhängig vom Ausmaß des eingestellten Unterkiefervorschubs sind die oberen Atemwege weiter geöffnet. Schnarchen und nächtliche Atemaussetzer können so reduziert werden.
 

 

Vorteile der professionellen Schnarchschiene gegenüber vorgefertigten Schienen

  • Besonders hoher Tragekomfort durch filigranere Konstruktionsweise
  • Dank sehr dünner Seitenwände der Schiene hat die Zunge noch mehr Spielraum
  • Sehr grazil und dennoch stabil
  • Für den langjährigen Dauergebrauch konzipiert

 

Anleitung zur Herstellung von SomnoGuard® SP Pro

Nach Konstruktionsbissnahme durch einen Zahnarzt wird im Dentallabor ein Gipsmodell konstruiert und mit Hilfe der Protrusionsbissnahme einartikuliert. Nach Modelldublizierung werden mit der Druckformtechnik hartelastische Schalen für Ober- und Unterkiefer als Konstruktionsbasis für die individuelle Schiene tiefgezogen. Für den Herstellungsprozess können alle gängigen, handelsüblichen und ca. 2mm dicken Tiefziehfolien verwendet werden. Anschließend wird an den Stellen, an denen die Funktionselemente fixiert werden sollen, ein Acrylatkleber aufgetragen. Die Befestigungspunkte für die Metallknöpfe und -drähte liegen im Unterkiefer im Bereich der Molaren und im Oberkiefer im Eckzahnbereich. Nach Aushärten des Acrylatklebers werden die Schalen geschliffen und poliert. Die Ober- und Unterkieferschale werden dann durch seitliche Verbinder miteinander verbunden und der Unterkiefervorschub eingestellt. Die genaue Herstellungsanleitung finden Sie in der Gebrauchsanweisung, die der Lieferung beiliegt.
 

Krankenkasse:

Bei krankhaftem Schnarchen in Verbindung mit einer diagnostizierten obstruktiven Schlafapnoe (OSA) ist eine Kostenerstattung durch Krankenkassen möglich.
 

Wo kann ich SomnoGuard® SP Pro kaufen?

Zahnärzte und Dentallabore können die professionelle Schiene SomnoGuard® SP Pro per Telefon, Fax oder E-Mail (sales@tomed.com) bei TOMED bestellen.