SomnoGuard® SP Soft

SomnoGuard® SP Soft Anti-Schnarchschiene

gegen Schnarchen und obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS)

 

Vorteile von SomnoGuard® SP Soft

  • Enthält keine Metallkomponenten
  • In Stufen einstellbarer Vorschub des Unterkiefers von circa -3 bis +10 mm
  • Auch bei zurückstehendem Unterkiefer (Retrognathie) geeignet
  • Sehr geringe Biss-Sperrung (der vertikale Abstand der Frontzähne beträgt nur circa 2 bis 3 mm)
  • Mundatmung und Mundöffnung möglich

 

Was ist SomnoGuard® SP Soft?

SomnoGuard® SP Soft ist eine zweiteilige, vorgefertigte Anti-Schnarchschiene (ugs. Schnarcherschiene) zur Behandlung des Schnarchens und des leichten bis mittelschweren obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS). Die zwei Kieferschalen bestehen jeweils aus einer stabilen Außenschale sowie einem thermoplastischen Füllmaterial. SomnoGuard® SP Soft hält den Unterkiefer vorne und öffnet die oberen Atemwege. Schnarchen und nächtliche Atemaussetzer können so reduziert oder ganz verhindert werden.
 

Die Anpassung dauert nur circa 20 Minuten

(Bitte beachten Sie zusätzlich die Gebrauchsanleitung)
1. Erhitzen Sie die Schalen circa 3 ½ Minuten im kochenden Wasserbad.
2. Lassen Sie die Schalen circa 15 Sekunden an der Luft abkühlen.
3. Beißen Sie in das weiche thermoplastische Material ein. Es formt sich entsprechend der Zähne.
4. Kühlen Sie die Schalen im kalten Wasser ab, damit das Material erhärtet.
5. Verbinden Sie die Schalen mit Hilfe der seitlichen Verbinder.
 
Weitere Informationen zur Anpassung erhalten Sie in der ausführlichen Gebrauchsanleitung im Downloadbereich sowie im folgenden Anpassungsvideo.
 
Hinweis: Um ein optimales therapeutisches Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, SomnoGuard® SP Soft von einem Arzt (z.B. Zahnarzt, HNO-Arzt, Arzt im Schlaflabor) bzw. dessen Fachpersonal anpassen zu lassen.
 

Video zur Anpassung von SomnoGuard® SP Soft


Es handelt sich hierbei um ein Youtube-Video. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Wie wird SomnoGuard® SP Soft Anti-Schnarch-Schiene eingestellt?

Die Einstellung des Unterkiefervorschubs erfolgt mit Hilfe der seitlichen Verbinder. Diese verbinden jeweils die beiden vorderen Knöpfe der Oberkieferschale mit den hinteren Knöpfen der Unterkieferschale. Je kürzer der Verbinder ist, desto stärker ist der Vorschub. Abhängig von der Länge der ausgewählten Verbinder kann der Unterkiefer auf diese Weise bis ca. 10 mm nach vorne geholt werden.
 

Für wen ist SomnoGuard® SP Soft geeignet?

Die Somnoguard® SP Soft Anti-Schnarchschiene ist insbesondere geeignet bei kleinem bis mittelgroßem Kiefer, zurückstehendem Unterkiefer (Retrognathie) oder tiefem Biss. Bei Zähneknirschen und/oder starken Kieferbewegungen in der Nacht, empfehlen wir unsere Somnoguard® AP 2 Unterkiefer-Protrusionsschiene.
 
Tipp: Sie sind unsicher, welche unserer SomnoGuard® Schienen für Sie persönlich am besten geeignet ist? Werfen Sie einen Blick auf unseren SomnoGuard®-Vergleich im Downloadbereich. Hier sind die verschiedenen Merkmale der Schienen gegenübergestellt.
 

Material

Das verwendete Kunststoff-Material ist biokompatibel und enthält keine Allergene, kein Latex, kein Silikon und keine Weichmacher (wie z.B. BPA).
 

Wo kann ich die SomnoGuard® SP Soft Anti-Schnarch-Schiene kaufen?

Sie können die Somnoguard® SP Soft Schnarcherschiene in der Apotheke, über unseren Somnora Schnarchshop oder direkt per Telefon, per Fax oder per E-Mail (sales@tomed.com) beziehen.
 
SomnoGuard SP Soft Schnarcherschiene online im Somnora Schnarchshop kaufen
 

Hinweis

Schnarchschienen können auch in Kombination mit anderen Anti-Schnarch-Mitteln gegen Schnarchen & OSAS, wie z.B. einem Nasenspreizer oder Rückenlageverhinderern, verwendet werden.
 
Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Therapieoption gegen Schnarchen und obstruktive Schlafapnoe? Dann ist unsere professionelle Schnarchschiene SomnoGuard® AP Pro das Richtige für Sie.
 
 
SomnoGuard® SP ist durch ein europäisches Patent (EP 2 349 138 B1) geschützt.